Unser Großprojekt - "Pflasterarbeiten" ist abgeschlossen. Viele Helfer haben in drei Einsätzen und einem Wochenende die Arbeiten am Stück ausgeführt und nun zu Ende gebracht.

Durch die Corona Förderung von Vereinen und die tatkräftige Unterstützung der Mitglieder und unseres Nachbarn Gerhard Mellert haben wir es geschafft in der Zeit in der das Haus nicht belegbar war die Arbeiten auszuführen.

Altes Pflaster raus und Auffüllmaterial hinein

Alles wurde umgegraben

Auch der Weg zur Garage wurde neu angelegt

Splitt aufbringen

Abziehen (gerade machen)

und Pflastern

TT-Platte mit integrieren

Abrütteln

Sand einfegen

 

Sieht doch gut aus

echt gelungen

Der Weg zum Freisitz noch - und das wars

 

Danke an alle die dabei waren

Rolf Fien (Hausverwalter)