Neun Naturfreunde machten sich mal wieder auf den Weg die Vogesen zu erklimmen.

In unserer Unterkunft dem Naturfreundehaus Bourbach le bas waren wir herzlich willkommen.

Die Naturfreunde Mulhouse haben sich gefreut und wollen uns nun einen Rück- Besuch abstatten.

Tour 1:

Lac D`Alfeld - Neuweiher - Lac Des Pecrches

15,4 km und 940 Höhenmeter, was für eine Aussicht

Start am Lac D`Arlfeld an der Staumauer

Nach dem ersten knackigen Anstieg ein Vesper (mit Aussicht auf den Neuweiher)

Dann der Lac Des Perches

Und wieder zurück an den Ausgangspunkt. War sehr "Schweistreibend"

 

Tour 2:

Bourbach le bas - Barrage de Michelbach - Bourbach le bas

17,5 km und 300 Höhenmeter

Schöne Rundtour mit Start am Naturfreundehaus

Den Stausee im Blickfeld

Auf der Mauer - auf der Mauer - auf der Staumauer

Dann gab es wieder mal ein Vesper

Zurück am Naturfreundehaus - Fertigmachen auf den Weg zur Ferme Auberge du Freudenstein (was für ein Ausblick)

und das elsässische Essen - lecker

Tour 3 (Abschlussrunde)

Ballon D`Alsace

7,5 km und 370 Höhenmeter

Sonnig und Heiß erklimmen wir den höchsten Berg der Vogesen

beim Aufstieg schön hintereinander

Bis zum Gipfel, Hoch oben auf den Vogesen

Ja, und danach sind wir alle wieder nach Hause gefahren

 

Es war drei schöne Tage mit Anstrengung aber auch vielen gemeinsamen Momenten.

Also bis zum nächsten Jahr, und vielleicht haben ein paar LeserInnen auch Lust bekommen

beim nächsten Mal dabei zu sein.

Berg Frei

Rolf