Hausbelegung:

0781/1203764 (ab 19 Uhr)

Belegung-nfh-lahr(at)gmx.net

Bericht über die Mitgliederversammlung am 11.03.2011

Die diesjährige Mitgliederversammlung der Naturfreunde Lahr im Gasthaus „Zum Zarko“ wurde vom 1. Vorsitzenden Alexander Broß eröffnet, der einiges über die zurückliegenden Aktivitäten des vergangenen Jahres zu berichten wusste.

Besonders hervorzuheben war hierbei die im September 2010 stattgefundene Dachsanierung des vereinseigenen Naturfreundehauses auf dem Geisberg, die mit knapp 43.000,-- €  Gesamtkosten einen riesigen Kraftakt für den Verein darstellte, der aber ohne finanzielle Hilfe des Landesverbands bewältigt werden konnte.Nicht zuletzt dank der 7.296,--€ an Spendengeldern von Mitgliedern und Sponsoren, sowie der enormen Eigenleistungen in Form von 6 Arbeitseinsätzen mit insgesamt 328 geleisteten Arbeitsstunden, war dies möglich gewesen, wie der Hauskassierer Klaus Siebert und der Hausverwalter Rolf Fien zu berichten wussten. Zur Feier der Dacheinweihung feiern die Naturfreunde am 09. April auf dem Geisberg auch noch ein Fest, um dort die Spendentafel mit den Namen aller Spender zu enthüllen, wozu alle Mitglieder und Spender schon jetzt herzlich eingeladen sind!

Der Wanderwart Erwin Gänshirt wusste auch von vielen anderen Aktivitäten zu berichten, wie in etwa Paddeln auf der Donau, zahlreichen Ausflügen, Freizeiten und Wanderungen, Treffen mit der Naturfreundegruppe aus Schiltigheim im Elsaß und den verschiedensten Veranstaltungen der Kinder-, und Jugendgruppe. Auch das Programm für 2011 beinhaltet wieder einige echte Highlights, mit viel Abwechslung für Jung bis Alt.

Bei der darauf folgenden Wahl des Vorstands gab es nur wenige Änderungen: So wurden Alexander Broß als erster Vorsitzender und Birgitte Schäck als zweite Vorsitzende einstimmig in ihren Ämtern bestätigt, und auch ansonsten fand die bisherige Vorstandschaft eine breite Zustimmung bei der Neuwahl. Neu hinzu kam der 2. Hausverwalter Manfred Kern und die 2. Kinder- und Jugendreferentin Kathrin Kern.

Nach dem Motto „Ehre wem Ehre gebührt“, wurde dem langjährigen aktiven Vorstands-mitglied Erwin Gänshirt die Ehrenmitgliedschaft übertragen, der damit für seine außergewöhnlichen Verdienste für die Naturfreunde Lahr ausgezeichnet wurde. Alexander Broß zeichnete bei seiner Laudatio das Bild eines Mannes, von dem es nie ein „Nein“ zu hören gibt, wenn es irgendwo „brenne“, und der durch sein langjähriges Engagement den Verein wesentlich mitgeprägt habe.

Wer Interesse an den Aktivitäten der Naturfreunde Lahr hat, kann nähere Informationen über die Tel.Nr. 07821 – 9599424 oder die eMail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bekommen, oder schaut einfach mal auf der vereinseigenen Homepage www.naturfreunde-lahr.de vorbei.

Wingerbach, den 13.03.2011

Doris Wernigk 

 
Kontakt, Impressum, Mitgliederbereich
Schnell informieren