Wanderung zum Balzer Herrgott

Am 2. September wanderten 9 Naturfreunde in der Nähe von Gütenbach zum Balzer Herrgott, einer steinernen Christusfigur, die in einer Weidbuche eingewachsen ist.

 

 

 

 

 

 

 

Die Wanderung startete in Neukirch, ging über Neueck, den Fallengrund zum Balzer Herrgott, bei dem gevespert wurde.

 

 

Danach ging es bergab zur Hexenlochmühle, von der dann wieder nach Neueck gewandert wurde.

 

 
Kontakt, Impressum, Mitgliederbereich
Schnell informieren