Ein schönes Wochenende mit viel Schnee und Spaß hatte 22 Naturfreunde in den Hochschwarzwald nach Wehrhalden gelockt. Ob alt oder jung, alle waren am Samstag irgendwo unterwegs. Die älteren Teilnehmer wanderten, die Jugendlichen fuhren Ski oder Snowboard und alle anderen setzten sich auf die Schlitten. Auf zwei schön gebahnte Rodelpisten machten das Fahren einfach nur Spaß.

Am Samstagabend (nach 20Uhr) fanden die ersten „ Naturfreunde Nachtrodelmeisterschaften„ statt. Die durch Taschenlampen spärlich beleuchtete Rodelbahn war eine Herausforderung an alle Teilnehmer. Die Platzierungen wie folgt :

Platz 1 -->  Felix und Gudrun  mit je 17 sec.

Platz 2 -->  Lars, Samuel, Harald, Elke und Alexander mit je 19 sec.

Am Sonntagmorgen ging es dann nochmals auf die Pisten bevor wir dann am frühen Nachmittag über das „Müllmuseum Bad Säckingen“ mit Kaffee nach Hause fuhren. Es war ein rund um gelungenes Wochenende mit Schnee, Spaß, gutes Essen und Spannung.