Mit einer kleiner Gruppe Schwindelfreier ging es dieses Jahr in den Kletterwald nach Kenzingen.  Dort versuchte man sich an schweren wie auch einfachen Tourenund war nach gut dreieinhalb Stunden Klettern erschöpft und müde aber auch mächtig stolz.